Gedenkbuch Roy Black

Sänger und Schauspieler

25.01.1943 - 09.10.1991

Uschi Sandrock
aus
Kriftel

Todestag

Morgen jährt sich sein Todestag schon zum 28.mal,für mich ist und bleibt er unvergessen ...

Carolin Schönfelder,
aus
Dresden

In liebevoller Erinnerung an Roy Black

Lieber Roy,
meine Mama liebte so sehr deine Musik und dich als Mensch, so das auch ich mir immer wieder deine Musik anhöre!
Meine Mama und mein Papa sind jetzt auch bei dir, und ich hoffe, ihr drei seid meine Schutzengel

Ruhet alle in Frieden!

In Liebe,

Caro,
aus Dresden

A. Hillnhütter,
aus
Hilchenbach bei Siegen

Zum Gedenken

In stillem Gedenken an Roy Black!

Er möge in Frieden ruhen!!
A. Hillnhütter

Renate
aus
Wien

ich hab´ vieles verstanden!

Ich hab´ vieles verstanden, von dem, was du im Leben getan hast! Sehr wahrscheinlich auch von dem, was du gefühlt hast, weil es mir nahe ist.

Danke, Roy, und ruhe in Frieden!

Renate

Melanie und Markus,
aus
Herne

Mein Mann und ich denken heute noch an dich!.

Wenn mein Mann und ich deine Lieder hören, fangen wir an zu träumen. Du bist leider zu früh von uns gegangen.

Wir bleiben immer deine Fans ,die dich nie vergessen!

Ruhe in Frieden lieber Roy!

Melanie und Markus

Gabriele,
aus
Bochum

Siebenundzwanzig Jahre ohne Dich!

Siebenundzwanzig Jahre ist es nun schon her, seit Du plötzlich und unerwartet aus dem Leben und aus der Mitte Deiner vielen, vielen Fans gerissen wurdest! Noch immer ist die Erinnerung nicht ausgelöscht, und es gibt Momente, da fehlt Deine Stimme einfach.

Ich bin ein Fan aus der Anfangszeit Deiner großen Karriere! Heute vermisse ich immer wieder die Erinnerung an Deine Person in den Medien. Verstehen kann ich immer noch nicht, warum man nur ganz bestimmte Lieder/Songs, die Du einmal gesungen hast, auf Deine Person zum Klingen bringt, oder darüber redet. Warum hört man bis heute nicht einmal die tollen Interpretationen der wunderschönen Bluesballaden von Dir? Es ist einfach unheimlich schade, dass man diese wirklich tollen Stücke, denen Du mit Deiner Stimme Ausdruck verliehen hast, mal in den Radiosendern oder im Fernsehen spielt.

Ich denke immer noch viel an Dich und wünsche Dir ewige Ruhe und Frieden

Gabriele, aus Bochum

  •  
  • 1 von 218
  • »