Nutzungsbedingungen

aus

Hinweis: Die Datenschutz-Erklärung finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Regeln und Nutzungsbedingungen für den Service Promigrab.de

1. Jeder Benutzer soll sich vor einem Eintrag in ein Gedenkbuch die Nutzungsbedingungen sorgfältig durchlesen. Mit einem Eintrag in ein Gedenkbuch erklärt sich jeder Benutzer vollständig mit der aktuellen, veröffentlichten Form der Nutzungsbedingungen einverstanden.

2. Der Benutzer stellt sicher, dass er mit einem Eintrag in ein Gedenkbuch nicht gegen eine geltende Rechtsvorschrift verstößt. Insbesondere verpflichtet sich der Benutzer zur Einhaltung folgender Vorschriften und Anweisungen:

a) ein Gedenkbuch nicht zur Verbreitung von sitten- oder rechtswidrigen Inhalten zu benutzen
b) keine Beiträge einzustellen, die Werbe- oder Anzeigenzwecken dienen
c) die geltenden Jugendvorschriften zu beachten
d) die Privatsphäre Anderer zu respektieren und daher in keinem Fall belästigende, verleumderische oder bedrohende Inhalte in ein Gedenkbuch zu stellen
e) keine unsachlichen Wörter zu verwenden
f) keine Formatierungen (durchgängige Groß- oder Kleinschrift) zu benutzen, die unüblich sind bzw. zusätzliche Aufmerksamkeit erzeugen sollen
g) das Gedenkbuch nicht als Medium zur Privatunterhaltung zu benutzen
h) alles zu Unterlassen, was dem Ansehen der Person, der gedacht wird, Schaden zufügen könnte.

3. Wenn bei einem Eintrag in ein Gedenkbuch ohne dessen Einverständnis der Name einer anderen Person als Autor benutzt wurde, bitten wir um schriftliche Mitteilung des direkten Links zum Beitrag um dann eine Löschung des Beitrages vornehmen zu können. Es ist unerwünscht, Internet-Adressen, E-Mailadressen, Postanschriften, Telefonnummern oder andere Kontakt-Daten dem Gedenkbeitrag beizufügen.

Rechte der Redaktion von Promigrab.de

1. Bei einem Verstoß des Benutzers gegen die o. a. Verpflichtungen kann die Redaktion eine sofortige Löschung des Beitrages vornehmen bzw. z.B. im Falle einer missverständlichen Ausdrucksweise, falscher Rechtschreibung oder unerwünschter Formatierungen, den Beitrag sinngemäß bearbeiten.

2. Bei schwerwiegenden Verstößen des Benutzers gegen die o. a. Verpflichtungen behält sich die Redaktion weitere rechtliche Schritte vor.

3. Die Redaktion behält sich das Recht vor, jederzeit die Nutzungsbedingungen des Services zu ändern. Die weitere Benutzung der Gedenkbücher nach einer Änderung dieser Nutzungsbedingungen bedeutet, dass der Benutzer die Änderungen akzeptiert.

4. Die Redaktion behält sich das Recht vor, jederzeit Einträge im Gedenkbuch zu löschen sowie Personen bei Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen für die Benutzung des Gedenkbuches zu sperren.

5. Die Redaktion wird aus Datenschutzgründen nur Benutzerinformationen - sofern vorhanden - an Dritte weitergeben, wenn dies nach Recht und Gesetz (z. B. richterlicher Beschluss) erforderlich ist.

Das Gedenkbuch ist lediglich für Gedenk-Beiträge gedacht, auf die der Benutzer keine Antworten, Fragen oder Stellungnahmen erwartet. Aus diesem Grund werden alle Beiträge, die nicht als Gedenk-Beiträge erkennbar sind, gelöscht oder von der Redaktion bearbeitet.

Ein Recht auf Nutzung des Gedenkbuches wird hiermit ausgeschlossen. Die Redaktion behält sich vor, das Gedenkbuch jederzeit wieder zu schließen. Mit der Benutzung des Gedenkbuchs anerkennt der Benutzer diese Nutzungsbedingungen.