"Du, Stern am Himmel, bleib bei uns!"

Leo,
aus
Santiago de Chile

Lieber Wolfgang,

am nächsten Dienstag sind es 65 Jahre, seit Du diese Erdenwelt verlassen hast, um "am Himmel Stern zu werden", wie es Dein Wunsch war. Darum dürfen wir dich wohl innig bitten: leuchte uns in der Nacht dieser Welt. Wir haben es nötig, mehr denn je. Ein sinnloser Krieg, den andere anzettelten, hat deine Generation mit dem Leben bezahlt. Und was nachher kam, war nicht Frieden, wie wir so sehr hofften. Das Blutvergiessen geht weiter, zynischer vielleicht noch, grausamer oft, und heuchlerisch "gerechtfertigt" von den gleichen imperialistischen Mächten, die schon damals die Welt erobern wollten, und sich als Befreier aufspielten.

Lieber Wolfgang, bleib bei uns, lass´Dein Wort wieder Leben werden, Wort der Wahrheit und Hoffnung inmitten so vieler Wörter der Lüge und Bosheit.

Ruhe Du in Frieden, aber lass´ uns nicht ruhen, bis es Frieden werde!

Leo